Das neue Team hat seine Arbeit am bestehenden Standort von SIX in Singapur aufgenommen, an dem SIX bereits Dienstleistungen in den Bereichen Börsen und Finanzdaten erbringt. Angesichts der Position von Singapur als globales Vermögensverwaltungszentrum und seiner Bedeutung für die Schweizer Banken, ist die erfolgreiche Etablierung von SIX SIS Singapore ein weiterer wichtiger Schritt in der internationalen Wachstumsstrategie von SIX.

SIX verfügt über einen umfangreichen Leistungsausweis als Betreiberin einer bewährten Finanzmarktinfrastruktur mit der Funktion einer Zentralverwahrerin (Central Securities Depository, CSD) für die Schweiz und Spanien sowie als Anbieterin integrierter internationaler Custody-Dienstleistungen. Seit vielen Jahren bietet das Unternehmen Banken, Privatbanken, Vermögensverwaltern, Broker-Dealern und weiteren Kunden aus dem globalen Finanzsektor hochwertige Wertpapierabwicklungsdienstleistungen.

Javier Hernani, Head Securities Services bei SIX, betont: «SIX stärkt mit der Geschäftsstelle in Singapur ihre internationale Präsenz. Mit Europa als Heimat und der Eröffnung der US-Geschäftsstelle im Juli 2021 stehen wir unseren Kunden nun in den global wichtigsten Märkten vor Ort zur Verfügung. So können wir zuverlässigen Support bieten – unabhängig von der Zeitzone, in der sich unsere Kunden befinden.»

«Über das neue Team erhalten wir in Asien einen noch direkteren Marktzugang und können relevantes Marktwissen Schweizer und internationalen Kunden zur Verfügung stellen», erläutert Stephan Hänseler, Head SIX SIS. «Für Finanzinstitute mit Sitz in Asien bietet unsere Expansion auch die Chance, auf Basis einer einzigen Vertragsbeziehung Zugang zu allen wesentlichen Märkten und einer grossen Bandbreite von Anlageklassen zu erhalten.»

Lukas Conrad, Regional Head SIX SIS APAC, leitet die neue Einheit. Er zog Mitte 2021 nach Singapur um, nachdem er seine Laufbahn bei SIX SIS in Zürich begonnen hatte. Dort war er die letzten fünf Jahre als Senior Relationship Manager für internationale Custody-Kunden tätig.

Weitere Informationen zum Custody-Geschäft von SIX hier.

 
Über SIX
SIX betreibt und entwickelt Infrastrukturdienstleistungen für die Schweizer und die spanische Börse, für Post-Trade-Dienstleistungen, Banking Services und Financial Information mit dem Ziel, die Effizienz, Qualität und Innovationskraft über die gesamte Wertschöpfungskette des Schweizer und spanischen Finanzplatzes zu erhöhen. Das Unternehmen befindet sich im Besitz seiner Nutzer (120 Banken) und erwirtschaftete 2021 mit 3’685 Mitarbeitenden und einer Präsenz in 20 Ländern einen Betriebsertrag von 1,5 Milliarden Schweizer Franken sowie ein Konzernergebnis von 73,5 Millionen Schweizer Franken.
www.six-group.com