«Anleger, die ihre Portfolios mit Edelmetallen diversifizieren möchten, setzen seit Jahren auf SIX. 2006 haben wir den weltweit ersten Gold-ETF zum Börsenhandel zugelassen und 2010, also vier Jahre später, ergänzten wir ETPs, besicherte Inhaberschuldverschreibungen, auf Edelmetalle. Über die letzten 15 Jahre ist das Produktangebot stetig auf mittlerweile 61 Produkte angewachsen. Kaum eine Auswahl an einer Börse weltweit ist so umfangreich. Wir heissen Ridgex Investments plc herzlich willkommen und freuen uns über ihr neues Angebot von Edelmetall-ETPs bei SIX», betont Christian Reuss, Head SIX Swiss Exchange.

Die Nachfrage nach bei SIX handelbaren ETPs nimmt merklich zu. Seit Jahresbeginn wurden bereits Produkte im Wert von CHF 3.1 Milliarden gehandelt. Dies entspricht einem Anstieg von 279% gegenüber dem gesamten Vorjahr. Weiter wurden 126’468 ETP-Transaktionen durchgeführt – dies entspricht einem Plus von 330% gegenüber dem gesamten Vorjahr.

Mit den neuen physischen Edelmetallprodukten von Ridgex erhalten Anleger Zugang zu 11 ETPs und 50 Exchange Traded Funds (ETFs) auf Edelmetalle, die bei SIX verfügbar sind. Der Handelsumsatz mit Edelmetall-ETFs und -ETPs bei SIX beläuft sich auf CHF 5,0 Milliarden bei 120’657 Transaktionen in den ersten fünf Monaten dieses Jahres. Nach den jüngsten Neuzugängen von ETC Issuance und CoinShares Digital Securities sowie von der SEBA Bank, der Iconic Funds BTC ETN GmbH und VanEck ETP in der vergangenen Woche steigt die Zahl der ETP-Emittenten auf elf.

Ridgex gibt Exchange Traded Commodities im Rahmen des Global Palladium Fund (GPF ETCs) aus. Diese Produkte sind darauf ausgerichtet, die Wertentwicklung von vier Metallen abzubilden, die dem Emittenten Ridgex zufolge aus nachhaltiger Beschaffung stammen und für die Bewältigung der Herausforderungen des globalen Klimawandels und die Umstellung auf eine CO2-neutrale Wirtschaft unerlässlich sind. Die zugrunde liegenden Edelmetalle werden in Tresoren in London und Zürich gelagert. Darüber hinaus setzt der GPF erstmals Distributed-Ledger-Technologie und Blockchain in den Rohstoffmärkten ein, um Anlegern mehr Transparenz im Handel mit Metallen zu gewährleisten. Der Anlageberatungsanbieter NTree unterstützt die GPF ETPs und erleichtert Anlegern so den Zugang zu den Rohstoffmärkten.

https://www.ridgexmetals.com/

Produktname Handelswährung ISIN

Market-Maker

GPF Physical Gold ETC

CHF XS2265368097 Goldenberg Hehmeyer

GPF Physical Silver ETC

CHF XS2265369574 Goldenberg Hehmeyer

GPF Physical Palladium ETC

CHF XS2265370234 Goldenberg Hehmeyer

GPF Physical Platinum ETC

CHF XS2265369731 Goldenberg Hehmeyer

Weitere Informationen zum ETP-Segment bei SIX sind hier zu finden:


Haben Sie Fragen?

Bei Fragen steht Ihnen Jürg Schneider gerne zur Verfügung.

 
Über SIX
SIX betreibt und entwickelt Infrastrukturdienstleistungen für die Schweizer und die spanische Börse, Securities Services, Banking Services und Financial Information mit dem Ziel, die Effizienz, Qualität und Innovationskraft über die gesamte Wertschöpfungskette des Schweizer und spanischen Finanzplatzes zu erhöhen. Das Unternehmen befindet sich im Besitz seiner Nutzer (121 Banken) und erwirtschaftete 2020 mit rund 3’500 Mitarbeitenden (Vollzeitäquivalente) und einer Präsenz in 20 Ländern einen Betriebsertrag von 1,38 Milliarden Schweizer Franken sowie ein Konzernergebnis von 439,6 Millionen Schweizer Franken.
www.six-group.com