Über den SBI

Die Swiss Bond Indizes (SBI) widerspiegeln die Entwicklung des CHF-Obligationenmarktes. Sie geben Auskunft über das Zinsniveau und liefern somit wertvolle makroökonomische Daten über den schweizerischen Kapitalmarkt.

Für den SBI gelten strenge Aufnahmekriterien. Jede Anleihe muss eine Restlaufzeit von wenigstens einem Jahr und ein Emissionsvolumen von mindestens 100 Millionen CHF aufweisen. Ausserdem werden nur Anleihen mit fixem Zinssatz berücksichtigt. Und schliesslich muss jede Anleihe ein Rating von «BBB» oder höher besitzen.

Verfügbar seit 9. August 1996

Tägliche Performance

 

So profitieren Sie

Zugang zum breiten Schweizer Anleihenmarkt

Breiter Benchmark für den Schweizer Anleihenmarkt. Er trackt die Performance von auf Schweizer Franken lautenden Anleihen, die an der Schweizer Börse kotiert sind.

Umfassende Abdeckung

Umfassende Abdeckung des Schweizer Anleihenmarktes mit mehr als 1400 Anleihen von Emittenten mit Sitz in der Schweiz und im Ausland über eine Vielzahl von Laufzeiten, Kreditratings und Sektoren

Hohe Marktakzeptanz

Durch transparente und strenge Akzeptanzkriterien verfügt der SBI über eine hohe Marktakzeptanz und ausgezeichnete Reputation.

 

SBI® und SBI Swiss Bond Index® sind eingetragene Markenzeichen der SIX Swiss Exchange. Die Lizenzierung ist gebührenpflichtig.