Über den SLI

Der SLI Swiss Leader Index setzt sich aus den Aktien des SMI und den 10 grössten Werten des SMIM zusammen. Er enthält damit die 30 liquidesten und grössten Titel des Schweizer Aktienmarktes.

Der SLI wird seit dem 2. Juli 2007 in Echtzeit berechnet und publiziert. Zur besseren Vergleichbarkeit mit anderen Indizes wurde der SLI bis Ende 1999 zurückgerechnet. Der SLI wurde per 30.12.1999 mit einem Startwert von 1'000 IIndexpunkten normiert. Im Gegensatz zu den übrigen Indizes werden beim SLI die Gewichtungen nach oben begrenzt. Die vier gewichtigsten Titel werden mit jeweils 9% gekappt. Das Indexgewicht aller weiteren Titel wird, wenn notwendig, bei 4.5% limitiert.

Der SLI wurde als Alternative zum Blue-Chip-Index SMI lanciert. Der SMI hat den Nachteil, dass die grössten fünf Titel zusammen ein Gewicht von rund 70% aufweisen. Kursschwankungen in diesen Titeln wirken sich damit übermässig stark auf den Indexwert aus. Durch die Kappung der Gewichtung im SLI erhöht sich das Gewicht der kleineren Titel, womit das Kursrisiko besser diversifiziert wird. Zusätzlich erfüllt der SLI durch die Kappung regulatorische Rahmenbedingen in der Schweiz, der EU und den USA, wodurch neue Investorengruppen und Märkte erschlossen werden.

Da sich die Gewichtung laufend ändert, wird der zur Indexberechnung benötigte Kappungsfaktor von der SIX Swiss Exchange alle drei Monate neu berechnet und angepasst. 

Verfügbar seit 30. Dezember 1999

Tägliche Performance

 

Indexinformation

Historische Indexdaten

So profitieren Sie

Alternative für Blue-Chips

Umfasst die 30 grössten und liquidesten Aktien des Schweizer Aktienmarktes, eine echte Alternative zur Abdeckung der Schweizer Blue Chips

Breit diversifiziert

Verbesserte aktien- und sektorspezifische Diversifizierung als Ergebnis einer Kappung grösserer Titel

Einfach zu investieren

Wird häufig für indexbasierte Produkte wie ETFs, Indexfonds oder passive institutionelle Mandate verwendet

 

Rechtlicher Hinweis: SLI® ist ein eingetragenes Markenzeichen der SIX Swiss Exchange. Die Lizenzierung ist gebührenpflichtig.