Über den SPI Gender Equality

Der SPI Gender Equality Return Index misst die Entwicklung von Schweizer Aktien anhand ihrer Exposition gegenüber der Gleichstellung der Geschlechter in der Schweiz. Die Exposure-Scores werden von Inrate zur Verfügung gestellt. Die Unternehmen müssen zwischen 20% und 80% Frauen im Verwaltungsrat und zwischen 15% und 85% Frauen in der Geschäftsleitung aufweisen. Die Titel werden einmal pro Jahr im Dezember ausgewählt und gleich gewichtet. Die Gewichtung wird quartalsweise aktualisiert. Am 21. März 2015 wurde der SPI Gender Equality Return auf 100 Punkte normiert. Per Indexlaunch repräsentiert der Index rund 6 % der Freefloat-Marktkapitalisierung des gesamten Schweizer Aktienmarktes.

Verfügbar seit 8. März 2021

Tägliche Entwicklung

 

Historische Indexdaten

SPI®, SPI EXTRA® and SPI ex SLI® are registered or pending trademarks of the SIX Swiss Exchange. Licensing is subject to a fee.