Digitale Services

Digitale Services

Digitales Benutzererlebnis für Ihre Kunden mit der neuen Debitkarte

Digitale Services rund um die Debitkarte

Bringen Sie als Issuer die digitalen Funktionen der neuen Debitkarten (VISA Debit und Debit Mastercard) auf das Smartphone der Karteninhaber. SIX unterstützt Use Cases wie Wallet-Zahlungen oder 3D Secure und bietet mobile Services (wie Push-Benachrichtigungen oder Self-Management), damit Sie sich bei Mobilzahlungen von Wettbewerbern absetzen können.

  • Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

    • +41 58 399 4012
    Kontakt aufnehmen

Bedienerfreundliches, digitales Erlebnis für Ihre Kunden

Sie als Issuer entscheiden, über welchen Kanal Sie unsere Digitalen Services beziehen: integrativ über das debiX API oder als White-Label-Lösung (mit der App «debiX+») Eine Kombination davon ist ebenfalls möglich.

So profitieren Sie

Über den Service

Die Digitalen Services bieten ein breites Service-Spektrum rund um die neuen digitalen Funktionen der Debitkarte. Sie als Issuer entscheiden, über welchen Kanal Sie unsere Digitalen Services beziehen: integrativ über das debiX-API oder als White-Label-Lösung (mit der App «debiX+»). Eine Kombination davon ist ebenfalls möglich. Beziehen Sie bestimmte Services über das debiX-API, um diese in Ihre Applikationen zu integrieren. Stellen Sie den Karteninhabern gleichzeitig ausgewählte Services über unsere White-Label-App zur Verfügung – für ein bedienerfreundliches, digitales Erlebnis Ihrer Kunden. Die Funktionen und Features werden laufend weiterentwickelt.

3D Secure-Services

SIX bietet die risikoabhängige, mehrstufige Authentisierung von E-Commerce-Transaktionen (3D Secure) an. Eine oder mehrere 3DS-fähige Debitkarten werden durch den Karteninhaber für 3D Secure registriert. Die Freigabe von Zahlungen erfolgt anhand von Daten zu Zahlungen in der Vergangenheit in Verbindung mit einem ausgeklügelten Regelwerk: entweder frictionless oder mittels einer schwachen oder starken Authentisierung, anhand eines Passwortes in der App (debiX+ oder bankeigene Lösung) oder durch einen SMS-Code.

Mobile Payment Services (Tokenisierung)

Ermöglichen Sie Ihren Kunden das mobile Zahlen über ein Wallet. Mit den Providern Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay haben wir je einen Zusammenarbeitsvertrag ausgehandelt. Als Kunde von SIX unterzeichnen Sie einfach ein Issuer-Agreement pro Wallet-Provider. Dabei stellt SIX sowohl die technische als auch die vertragliche Anbindung sicher. In naher Zukunft sind diese Services ebenso für weitere Wallets wie Swatch, Garmin und Fitbit verfügbar.

Mobile Services

Bringen Sie neue Funktionen rund um die Debitkarte auf das Smartphone von Karteninhabern. Zusätzlich zu der Möglichkeit, sicher Online-Einkäufe zu tätigen (3D Secure) und mobil zu bezahlen (Tokenisierung), eröffnen sich weitere Use Cases wie z. B. Benachrichtigung über Transaktionen in Echtzeit via Push-Mitteilungen oder das Verwalten einer Karte im Selbstmanagement (Sperren, Entsperren, Features aktivieren/deaktivieren).

  • Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

    • +41 58 399 4012
    Kontakt aufnehmen