Ein Bancomat für die Schweiz

Ein Bancomat für die Schweiz

Eine Initiative von SIX

Proof of Concept: Zentraler Betrieb der Schweizer Bancomaten-Infrastruktur

Die Bargeldnutzung in der Schweiz ist wie in allen hochentwickelten Ländern stark rückläufig, nicht zuletzt aufgrund der Covid-19-Pandemie. Durch den sinkenden Bargeldgebrauch wird es immer herausfordernder für Banken, den effizienten Betrieb ihrer Geldautomaten sicherzustellen. Ein für die Zukunft denkbares, in einigen europäischen Ländern bereits etabliertes Modell ist, die Geldautomaten zentral von einem einzelnen Infrastrukturanbieter für alle teilnehmenden Banken und deren Kunden betreiben zu lassen („ATM Pooling“).

Vor diesem Hintergrund übernimmt SIX im Sinne eines «Proof of Concept» von November 2021 bis April 2022 den Betrieb des Bancomaten im Spital Sursee. Während der Testlaufzeit werden Hypothesen einer (potenziell) zentralen Bargeldversorgung unter einem bankneutralen Markenauftritt getestet. Ziel der Initiative von SIX ist es, Erfahrungswerte zu sammeln im Hinblick darauf, wie die Bargeldversorgung in der Schweiz langfristig sichergestellt werden kann.

  • Fragen zur Initiative?

    Werktags 08.00-17.00 Uhr

    • +41 58 399 9000
    Kontaktieren Sie uns

Umfrage

Im Rahmen des aktuellen Proof of Concept sollen Hypothesen einer möglichen zentralen Geldautomateninfrastruktur getestet werden, z. B. wie Kunden reagieren, wenn an Bancomaten das bankenspezifische Branding (Logo etc.) entfernt oder an bestehenden Standorten ein Geldautomat mit einem bankneutralen Brand betrieben wird.

Was ist Ihre Meinung? Wir sind gespannt auf Ihr Feedback. Die Teilnahme dauert ca. 2 Minuten und ist anonym.

Häufig gestellte Fragen

SIX betreibt und entwickelt Infrastrukturdienstleistungen für die Schweizer und die spanische Börse, für Post-Trade-Dienstleistungen, Banking Services und Financial Information mit dem Ziel, die Effizienz, Qualität und Innovationskraft über die gesamte Wertschöpfungskette des Schweizer und spanischen Finanzplatzes zu erhöhen. Das Unternehmen befindet sich im Besitz seiner Nutzer (121 Banken) und erwirtschaftete 2020 mit rund 3’500 Mitarbeitenden (Vollzeitäquivalente) und einer Präsenz in 20 Ländern einen Betriebsertrag von 1,38 Milliarden Schweizer Franken sowie ein Konzernergebnis von 439,6 Millionen Schweizer Franken.
www.six-group.com

Der Proof of Concept am Standort Spital Sursee wurde von SIX in Kooperation mit Migros Bank initiiert. Die Ergebnisse fliessen in die fortlaufenden Diskussionen mit den Schweizer Banken ein, damit rechtzeitig eine gemeinsame, richtungsweisende Entscheidung für die künftige Ausgestaltung der Bargeldversorgung in der Schweiz getroffen werden kann.

Bei Fragen im Zusammenhang mit Gebühren kontaktieren Sie bitte Ihre Hausbank. Gebühren werden von dieser festgelegt und geregelt. Für Kunden der Migros Bank fallen keine Gebühren beim Bargeldbezug an.

Bei Fragen im Zusammenhang mit Gebühren kontaktieren Sie bitte Ihre Hausbank.
Bei sonstigen Fragen steht Ihnen gerne das Supportteam von SIX werktags von 08.00-17.00 Uhr zur Verfügung:

Tel. +41 58 399 9000
bancomat@six-group.com