Sponsored Access

Sponsored Access

Kontrollierter Zugang zu herausragender Liquidität und Technologie für Sponsored User

Handeln Sie über Sponsored Access

Sponsored Access bietet Ihnen eine Direktanbindung an die Schweizer Börse, unsere zukunftsweisende Handelstechnologie und unsere herausragende Liquidität in Schweizer Wertschriften.

Als Sponsored User können Kunden unserer Handelsteilnehmer ihre Aufträge der Schweizer Börse direkt über die internen Handelssysteme der Teilnehmer übermitteln.

Handelsteilnehmer, die Sponsored Access unterstützen, erhalten von der Börse Risikomanagementkontrollen, damit sie vor und zum Zeitpunkt des Handels Limiten setzen und die Handelsaktivitäten ihrer Kunden überwachen können.

Ihre Vorteile an der Schweizer Börse

Risikomanagementkontrollen für Sponsoring Participants

Teilnehmer, die Sponsored Access zur Handelsplattform der Schweizer Börse zur Verfügung stellen, können vor und zum Zeitpunkt des Handels bestimmte Parameter setzen. Auf diese Weise können sie Limiten setzen und die Handelsaktivität ihrer Kunden gegebenenfalls einschränken. Die Parameter für das Risikomanagement lassen sich über eine intuitive grafische Benutzerschnittstelle festsetzen und anpassen.

Sponsoren können das Risiko zusätzlich über einen Kill-Switch steuern, der alle noch nicht ausgeführten Aufträge der Sponsored Users löscht und die Eingabe neuer Aufträge verhindert. Ausserdem können sie eine «Restricted Stock List» mit allen Effekten erstellen, in denen ihre Sponsored Users nicht handeln dürfen.

Sponsored Access bietet eine zusätzliche Option, an unserem hocheffizienten Marktplatz zu handeln und unsere herausragende Liquidität zu nutzen.

Adam Matuszewksi, Head Equities bei der Schweizer Börse

Attraktive Handelssegmente

Die Schweizer Börse bietet Zugang zu mehr als 40’000 Titeln und Produkten in verschiedenen Handelssegmenten wie Aktien, Anleihen, Exchange Traded Funds (ETFs), Exchange Traded Products (ETPs), Anlagefonds und Sponsored Funds sowie Strukturierte Produkte.

Über den Service

Teilnehmer, die Sponsored Acccess zur Handelsplattform der Schweizer Börse unterstützen, werden als Sponsoring Participants bezeichnet. SIX unterhält nur mit den Sponsoring Participants eine vertragliche Beziehung. Die Sponsoring Participants müssen ihrerseits sicherstellen, dass ihre Sponsored User alle Regularien der Börse kennen und einhalten. 

Onboarding der Sponsored User

Der Onboarding-Prozess umfasst ein Business-, ein technisches und ein operatives Set-up sowie das Testing. Der Prozess ist einfach und transparent und kann in nur vier Wochen abgeschlossen werden. Unsere Expertenteams begleiten Sie durch den gesamten Prozess.

Markt- und Referenzdaten

Sponsored User können ihre Marktdaten von ihrem Sponsor oder von einem unabhängigen Datenanbieter beziehen. Der Sponsoring Participant muss sich vergewissern, dass SIX Exfeed AG alle erforderlichen Informationen zum Sponsored User besitzt, um die Weisung 6 zu Marktinformationen einzuhalten.

Auftragsarten

Sponsored Users können verschiedene Auftragsarten über das OUCH Trading Interface (OTI) erfassen. Dazu zählen normale Aufträge und Iceberg-Aufträge mit unterschiedlichen Bedingungen und Gültigkeiten. Besondere Bedingungen gelten für tagesgültige Aufträge und At-the-Opening sowie At-the-Close, Immediate-or-Cancel und Fill-or-Kill.

FIX Drop Copy

Sponsoren müssen sicherstellen, dass sie den Auftragsfluss ihrer Sponsored User wirksam überwachen können. Zu diesem Zweck stellen wir Ihnen in Echtzeit einen Drop Copy-Feed zur Verfügung, der alle erfassten oder gelöschten Aufträge, die von Sponsored User übermittelt werden, und alle daraus resultierenden Ausführungen und Stornierungen beinhaltet.