Anlagefonds und Sponsored Funds

Eine Kotierung an der Schweizer Börse ist ein effektiver Weg zum Wachstum. Unser Finanzplatz zeichnet sich durch eine ausserordentlich hohe Konzentration von international tätigen Finanzdienstleistern und eine diversifizierte, finanzstarke Investorenbasis aus: von den CHF 6,3 Billionen, die in der Schweiz verwaltet werden, sind CHF 2,2 Billionen in Fonds angelegt.

Bei uns können Sie Ihre Anlagefonds und Sponsored Funds zum Handel zulassen. Mit unseren erstklassigen Dienstleistungen, effizienten Prozessen und der persönlichen Betreuung durch unsere Experten sorgen wir dafür, dass Emittenten ihr Vertriebsnetz erfolgreich ausbauen und sowohl institutionelle Investoren als auch private Anleger in der Schweiz erreichen.

Für Anlagefonds gelten keine Market-Making-Vorschriften. Um die Liquidität zu gewährleisten, schreibt die Schweizer Börse eine Mindestkapitalisierung der Emission von 100 Mio. CHF und eine Mindestverfügbarkeit für den Markt von 25% vor.

So profitieren Sie

Sponsored Funds: Das Beste aus zwei Welten?

Im Segment für Sponsored Funds werden traditionelle Anlagefonds in einem Market-Making-Segment gehandelt. Ein Sponsor agiert als Market-Maker und stellt laufend verbindliche Geld- und Briefkurse.

Mit Sponsored Funds ermöglichen Sie den Anlegern, alle Vorteile des regulierten Handels an unserer Börse zu nutzen. Diese können Fondsanteile jederzeit und genauso einfach wie Aktien kaufen und verkaufen und erhalten somit neue Möglichkeiten, ihre Portfolios zu strukturieren und effizient zu verwalten.

Fonds im Fokus

Suchen Sie nach Analysen zu Anlagethemen oder bestimmten Produkten? Lesen Sie die Artikelserie «Fonds im Fokus» von Julius Bär.

Über den Service

Sie haben die Wahl

Sie als Sponsor entscheiden, welche Fonds Sie zum Handel zulassen möchten. Diese müssen lediglich von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) genehmigt und für den Verkauf in oder von der Schweiz aus zugelassen werden. Damit ist gewährleistet, dass die Anleger sicher sein können, dass jedes Produkt den schweizerischen Anlegerschutzbestimmungen entspricht.

Sponsor eines Fonds werden

Als Sponsor eines aktiv verwalteten Anlagefonds werden Sie Market Maker und stellen kontinuierlich verbindliche Kauf- und Verkaufspreise. Somit können sich Anleger auf marktgerechte Bewertungen sowie grösstmögliche Transparenz und Liquidität verlassen.

Effizienter Zulassungsprozess

Wir haben einen effizienten und klar strukturierten Prozess geschaffen, damit Ihre Auswahl an Fonds schneller gehandelt werden kann. Als Sponsor können Sie den Zulassungsprozess in nur fünf Handelstagen abschliessen.

Hohe Transparenz

Wir stellen Investoren umfangreiches Fachwissen und umfassende Informationen zur Verfügung. Sie können die Handelsaktivitäten jederzeit auf unserer Website einsehen. Während der Handelszeiten wird für jeden Fonds ein elektronisches Auftragsbuch angezeigt. Damit können Anleger Kauf- und Verkaufsaufträge, die zur Ausführung anstehen, sowie die Volumina (Anzahl der Anteile oder Nennwert) für jede Preisstufe verfolgen.

Ressourcen und Downloads

Eine Beitragsreihe von Julius Bär behandelt aktuelle Anlagethemen im Handelssegment für Sponsored Funds von SIX Swiss Exchange.
Mit der Beitragsreihe «Fonds im Fokus» wird regelmässig ein aktuelles Anlagethema und die dazu verfügbaren Fonds vorgestellt. Das Autorenteam besteht aus den für das Market Making der klassischen Anlagefonds verantwortlichen Spezialisten der Bank Julius Bär.