2020

16.01.2020 – Swiss Prime Site AG

Attraktive Zukäufe und Stärkung Immobilienportfolio

MEDIENMITTEILUNG

Olten, 16. Januar 2020

Attraktive Zukäufe und Stärkung Immobilienportfolio

  • Vier Zukäufe im Umfang von rund CHF 90 Millionen
  • Projektabschlüsse und erfolgreiche Verkäufe von gewerblichem Stockwerkeigentum

Vier Zukäufe im Umfang von rund CHF 90 Millionen

Swiss Prime Site Immobilien hat Ende 2019 attraktive Investitionen im Umfang von rund CHF 90 Millionen getätigt. Dabei handelte es sich einerseits um zwei Käufe im Kanton Basel-Landschaft. Die Liegenschaften sind zu 100% vermietet. Beide Landparzellen verfügen über grosses Potenzial für zukünftige Projektentwicklungen. Andererseits hat das Unternehmen zwei Zuschläge in den Kantonen Bern und Zürich erhalten. In Zollikofen (Bern) wird Swiss Prime Site Immobilien per März 2020 Eigentümerin einer modernen und vollständig vermieteten Büroliegenschaft. In Uster (Zürich) hat das Unternehmen den Zuschlag für eine benachbarte Parzelle einer Bestandesliegenschaft, die bereits im Portfolio ist, erhalten. Mit dieser Arrondierung erhöhen sich die Entwicklungsmöglichkeiten des Areals deutlich. Dazu Peter Lehmann, CEO Swiss Prime Site Immobilien: «Mit den Zukäufen bauen wir unser Portfolio mit modernen Liegenschaften an Premiumlagen weiter aus und gewinnen zudem grosses Potenzial für zukünftige Projektentwicklungen.»

Projektabschlüsse und erfolgreiche Verkäufe von gewerblichem Stockwerkeigentum

Die Projekte YOND in Zürich und Schönburg in Bern wurden per Ende 2019 mit einem Vermietungsgrad von über 80% respektive rund 95% in den Bestand übernommen. Wie geplant, konnte Swiss Prime Site Immobilien beim Grossprojekt Espace Tourbillon in Plan-les-Ouates (Genf), nach dem bereits erfolgten Verkauf von zwei kompletten Gebäuden (2017) an die Wilsdorf Stiftung, nun Veräusserungen im gewerblichen Stockwerkeigentum tätigen. Zwischen August und Dezember 2019 fanden diverse Transaktionen mit lokalen KMU’s statt. Damit sind nun bereits rund 40% des dritten für den Verkauf bestimmen Gebäudes verkauft. «Wir sind mit der Entwicklung unserer Projekte im Plan. Die hohen Vermietungsgrade wie auch das Interesse an unseren innovativen Produkten, wie dem gewerblichen Stockwerkeigentum für KMU’s, macht uns zuversichtlich, die Kundenbedürfnisse richtig antizipiert zu haben», erklärt Peter Lehmann, CEO Swiss Prime Site Immobilien.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Mladen Tomic, Media Relations

Tel. +41 58 317 17 42, mladen.tomic@sps.swiss

Peter Lehmann, CEO Swiss Prime Site Immobilien

Tel. +41 58 317 17 30, peter.lehmann@sps.swiss

Swiss Prime Site Immobilien AG

Die Swiss Prime Site Immobilien AG ist eine Gruppengesellschaft der börsenkotierten Swiss Prime Site AG. Ihr Immobilienportfolio weist aktuell einen Wert von über CHF 11 Mrd. aus. Der Anlagefokus von Swiss Prime Site Immobilien liegt auf Investitionen in erstklassig gelegene Qualitätsliegenschaften in der Schweiz. Diese werden hauptsächlich von kommerziellen Mietern genutzt. Ein weiteres starkes Standbein innerhalb des Geschäftsfelds sind Umnutzungen, Entwicklungen und Modernisierungen ganzer Areale.

THIS PRESS RELEASE IS NOT BEING ISSUED IN THE UNITED STATES OF AMERICA AND SHOULD NOT BE DISTRIBUTED TO UNITED STATES PERSONS OR PUB­LICATIONS WITH A GENERAL CIRCULATION IN THE UNITED STATES. THIS DOCUMENT DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER OR INVITATION TO SUBSCRIBE FOR OR PURCHASE ANY SECURITIES. IN ADDITION, THE SECURITIES OF SWISS PRIME SITE AG HAVE NOT BEEN REGISTERED UNDER THE UNITED STATES SECURITIES LAWS AND MAY NOT BE OFFERED, SOLD OR DELIVERED WITHIN THE UNITED STATES OR TO U.S. PERSONS ABSENT FROM REGISTRATION UNDER OR AN APPLICABLE EXEMPTION FROM THE REGISTRATION REQUIREMENTS OF THE UNITED STATES SECURITIES LAWS.


schliessen