2020

27.01.2020 – Luzerner Kantonalbank AG

Personelle Veränderungen im Privat- und Gewerbekundengeschäft der Luzerner Kantonalbank per 1. Februar 2020

Personelle Veränderungen im Privat- und Gewerbekundengeschäft der Luzerner Kantonalbank per 1. Februar 2020

Luzern, 27. Januar 2020 – Die Luzerner Kantonalbank AG (LUKB) wird – wie am 20. August 2019 angekündigt – ihre Vertriebsstruktur im Privat- und Gewerbekundengeschäft per 1. Februar 2020 vereinfachen. Sie wird ihre bisher acht Regionen neu in drei Marktbereiche zusammenlegen, die von Luzern, Emmenbrücke und Sursee aus geführt werden. Dies ermöglicht der LUKB, die Transformation ihrer 25 Zweigstellen in Geschäftsstellen mit Beratungsschwerpunkt zu beschleunigen, die Kundennähe weiter zu stärken sowie Effizienzsteigerungen zu erzielen. Die Strukturanpassung ist mit verschiedenen personellen Mutationen im Vertriebsnetz der LUKB verbunden. Dabei konnte die LUKB alle Funktionen mit internen Führungskräften besetzen.

Hinweise an die Redaktionen

  • Eine tabellarische Darstellung der neuen personellen Situation (mit allen Namen und Funktionen) sowie das ab 1. Februar 2020 gültige Organigramm befinden sich im Attachment.
  • Porträtbilder aller aufgeführten Personen sind bei der Medienstelle der LUKB erhältlich.

Kontaktperson

Dr. Daniel von Arx, Leiter Kommunikation und Mediensprecher

Luzerner Kantonalbank AG, Pilatusstrasse 12, 6003 Luzern

Telefon direkt +41 41 206 30 30, kommunikation@lukb.ch

lukb.ch, twitter.com/LuzernerKB


schliessen