KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Ausbildung
  • Profil

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
 

News - Branchenexperten präsentieren am «ETF-KnowHow» Anlass

News

 

28.02.2019 Investoren

Branchenexperten präsentieren am «ETF-KnowHow» Anlass

Die Veranstaltungsreihe von SIX, Securities and Exchanges, vermittelt ETF-Neulingen ebenso wie erfahrenen Anlegern wertvolles Expertenwissen.

Im Zuge der Veranstaltung ETF-Knowhow wurden Privatanlegern am 26. Februar 2019 die notwendigen Werkezeuge vermittelt, um erfolgreich in ETFs zu investieren. Der Schwerpunkt lag auf der Indexverfolgung und den Chancen, am Markt Saudi-Arabien zu partizipieren. Mehr als 30 Privatanleger nahmen an der Veranstaltung im SIX ConventionPoint teil.

Der ETF-Spezialist Adrian Steiner, Passive & ETF Specialist Sales Switzerland & Liechtenstein bei UBS, informierte über die verschiedenen Methoden der Indexreplikation (Folien) und Nima Pouyan, Head of Switzerland & Liechtenstein ETF Business Development bei Invesco PowerShares, erläuterte die Anlagemöglichkeiten, die sich aus der Öffnung des saudischen Aktienmarktes für Anleger ergeben (Folien).



ETF-Roundtable zum Thema Factor-Investing

Der für professionelle Anleger konzipierte «ETF/ETP Roundtable» fand im Anschluss an die Veranstaltung für Privatanleger statt. Die Podiumsdiskussion zum Thema «Ist der Hype um das Factor-Investing gerechtfertigt?» («Does factor investing live up to its hype?») wurde von 30 Teilnehmern, die die Finanz- und Versicherungsbranche sowie institutionelle Anleger vertraten, aufmerksam verfolgt. Danielle Reischuk, Senior ETFs & ETPs Sales Manager bei SIX, eröffnete die Diskussion mit Statistiken über die Nachfrage nach Faktor-ETFs an der Schweizer Börse. Antonio Celeste, Sales Director und Head of ESG Business Development bei Ossiam, Dr. Pawel Janus, Head Passive & ETF Investment Research bei UBS, Marcus Weyerer, Senior ETF Specialist bei Franklin Templeton und Nima Pouyan, Head of Switzerland & Liechtenstein ETF Business Development bei Invesco PowerShares, diskutierten darüber, wie Faktoren beim Portfolioaufbau berücksichtigt werden können. Die Diskussion wurde von Julian Chan, Deputy Head Media Relations bei SIX, moderiert, der dabei auch kritische Erwägungen aus Sicht der Medien einfliessen liess.

Fundierte wissenschaftliche Studien zu Faktoren, die Diversifikation durch die Berücksichtigung von Faktoren beim Portfolioaufbau aber auch ein Ausblick auf zukünftige Faktoren sowie der Einsatz von Multifaktor-ETFs als zentraler Bestandteil eines Portfolios gehörten zu den behandelten Themen. Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion gingen ausserdem der Frage nach, wie Faktoren implementiert werden können, mit dem Fokus auf Transparenz und Einfachheit. Auch die Chancen und Risiken, denen sich die Märkte derzeit gegenübersehen, standen auf der Tagesordnung.

Kontakt

Alle News anzeigen