Glossar

ABCDEFGHIJKLMNOPRSTUVWZ 
 

Preis-/Zeitpriorität

Kauf- und Verkaufsaufträge für Wertschriften werden nach ihrem Eingang nach der sogenannten Preis-Zeit-Priorität auf beiden Seiten des Orderbuches geordnet bzw. priorisiert.

Konkret heisst dies für den Kauf: Zuerst werden unlimitierte Kaufaufträge (Bestens) ausgeführt, gefolgt von limitierten Aufträgen (angefangen bei der höchsten Limite).

Für den Verkauf heisst das: Zuerst werden unlimitierte Verkaufsaufträge (Bestens) ausgeführt, gefolgt von limitierten Aufträgen (angefangen bei der niedrigsten Limite).

Anschliessend werden Aufträge, die zum gleichen Preis platziert wurden, nach dem früheren Zeitpunkt des Eingangs ausgeführt (Zeitpriorität).
ABCDEFGHIJKLMNOPRSTUVWZ 

schliessen