2020

13.03.2020 – Luzerner Kantonalbank AG

Traktanden zur ordentlichen Generalversammlung der Luzerner Kantonalbank AG vom 8. April 2020

Traktanden zur ordentlichen Generalversammlung der Luzerner Kantonalbank AG vom 8. April 2020

  • Nennwertrückzahlung von 12.50 Franken pro Namenaktie beantragt
  • Keine Veränderungen im Verwaltungsrat geplant
  • Kompletter Verzicht auf Rahmenprogramm
  • Empfehlung an die Aktionärinnen und Aktionäre, der GV fernzubleiben und stattdessen ihr Stimm- und Wahlrecht mittels Instruktion an den unabhängigen Stimmrechtsvertreter wahrzunehmen
  • Konsumationsgutschein für nicht teilnehmende Aktionärinnen und Aktionäre

Luzern, 13. März 2020 – Der Verwaltungsrat der Luzerner Kantonalbank AG (LUKB) beantragt der Generalversammlung vom 8. April 2020 eine Kapitalherabsetzung durch Nennwertrückzahlung um 12.50 Franken pro Namenaktie. Diese Ausschüttung entspricht einer Ausschüttungsquote (Payout Ratio) von 51.7 % des Konzerngewinns 2019.

Die Einladung zur diesjährigen Generalversammlung der Luzerner Kantonalbank wird am 13. März 2020 per A-Post an die im Aktienregister der LUKB eingetragenen Aktionäre versandt. An der Generalversammlung stimmberechtigt sind die am 25. März 2020, 17.00 Uhr, mit Stimmrecht im Aktienregister eingetragenen Aktionärinnen und Aktionäre.

Gutschrift der Ausschüttung am 24. Juli 2020
Ab dem 22. Juli 2020 werden die Aktien der LUKB Ex-Rückzahlung (das heisst mit dem tieferen Nennwert) gehandelt. Unter Vorbehalt der Zustimmung der Generalversammlung werden den Aktionären voraussichtlich am 24. Juli 2020 12.50 Franken pro Aktie ausbezahlt.

Keine Veränderungen im Verwaltungsrat geplant
Alle acht Mitglieder des Verwaltungsrates inkl. Verwaltungsratspräsidentin Doris Russi Schurter stellen sich zur Wiederwahl für eine Amtsperiode von einem Jahr. Damit wird der Verwaltungsrat der LUKB unverändert aus acht Personen bestehen. Die Statuten der LUKB sehen sieben bis neun VR-Mitglieder vor.

Vollständiger Verzicht auf Rahmenprogramm
Die LUKB wird ihre diesjährige Generalversammlung komplett ohne Rahmenprogramm durchführen. Das heisst: ohne anschliessendes Essen, ohne Barbetrieb, ohne Visualisierung der Versammlungsinhalte auf einer Grossleinwand und ohne die durch die LUKB organisierten Transporte nach Luzern und zurück. Mit dieser bewusst auf einen sehr kleinen Rahmen ausgerichteten Generalversammlung leistet die LUKB einen Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus.

Empfehlung: Verzicht auf Teilnahme an der Generalversammlung
Die LUKB empfiehlt ihren Aktionärinnen und Aktionären, auf eine persönliche Teilnahme an der Generalversammlung zu verzichten und stattdessen dem unabhängigen Stimmrechtsvertreter Instruktionen zu erteilen. Dies ist schriftlich oder online möglich.

Konsumationsgutschein für nicht teilnehmende Aktionärinnen und Aktionäre
Alle Aktionärinnen und Aktionäre, die der Generalversammlung fernbleiben und ihr Stimm- und Wahlrecht mittels Instruktion an den unabhängigen Stimmrechtsvertreter ausüben, erhalten von der LUKB als Dankeschön einen Konsumationsgutschein des Luzerner Gastronomieunternehmens Tavolago AG in der Höhe von 30 Franken zugestellt.

Kurzfassung des Geschäftsberichts in die GV-Einladung integriert
Die Aktionärinnen und Aktionäre der LUKB erhalten zusammen mit der Einladung zur Generalversammlung 2020 auch eine Kurzfassung des Jahres- und Vergütungsberichts 2020 zugestellt.


Hinweis
Zum Zeitpunkt des Bundesratsbeschlusses, Veranstaltungen mit mehr als 1'000 Teilnehmenden zu untersagen, war die Broschüre «Einladung zur ordentlichen Generalversammlung 2020» bereits in Druck. Die entsprechenden Hinweise auf Seite 6 (Programm), Seite 14 (Essensbestellung / «Food Waste»), Seite 16 (Gratis-ÖV) und Seite 35 (Situationsplan Messe Luzern) sind deshalb nicht mehr gültig.


Sie finden folgende Publikationen unter: https://www.lukb.ch/generalversammlung

  • Einladung zur Generalversammlung der LUKB am 8. April 2020 mit ausführlicher Traktandenliste, inkl. Kurzfassung des LUKB-Jahres- und Vergütungsberichts 2019
  • Informationsschreiben an die Aktionärinnen und Aktionäre: Schutz vor dem Coronavirus

Kontaktperson
Dr. Daniel von Arx, Leiter Kommunikation und Mediensprecher
Luzerner Kantonalbank AG, Pilatusstrasse 12, Postfach, 6002 Luzern
Telefon direkt +41 41 206 30 30, kommunikation@lukb.ch
www.lukb.ch, www.twitter.com/LuzernerKB


close