KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Ausbildung
  • Profil

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
 

News

 

03.05.2018 Teilnehmer

Schweizer Börse lanciert Mikrowellen-Handelsnetzwerk

Die Einheit Exchange Services von SIX lanciert das erste internationale Mikrowellen-basierte Handelsnetzwerk in Europa.

SIX ist weltweit die erste Börse, die ein internationales Mikrowellen-Netzwerk in Europa besitzt und betreibt. Das Netzwerk verbindet Zürich mit London, Frankfurt und Mailand, sowie Mailand mit Frankfurt und London. Es erlaubt den Handelsteilnehmern der Schweizer Börse eine schnellere Umsetzung von Handelsstrategien sowie ein verbessertes Risikomanagement. Er verbessert zudem die Liquidität und verringert Kursspannen, was zu besseren Auftragsausführungen für alle Anspruchsgruppen der Schweizer Börse führt

Die Schweizer Börse bietet den Service via 12H AG («12H») an. 12H ist ein Joint Venture von SIX mit den Aktionären von 12Horizons an, einem Anbieter von Handelslösungen, die auf Mikrowellen basieren. Das Joint-Venture hat seinen Sitz in Zürich.

Die neue Dienstleistung wird in das Portfolio der Einheit Exchange Services von SIX integriert, die sämtliche Kundenbeziehungen von 12H übernimmt. Eine gleichberechtigte Nutzung wird im Einklang mit der Schweizerischen Gesetzgebung sowohl in regulatorischer als auch technischer Hinsicht sichergestellt.

Thomas Zeeb, Head Securities & Exchanges und Mitglied der Konzernleitung von SIX, kommentiert: «Die Einführung von Mikrowellen-Technologie ist ein wichtiger Schritt zur Schaffung der Exchange Services der Zukunft und zeigt unser starkes Engagement, unseren Kunden die besten Low-Latency-Lösungen von und nach Zürich aus einer Hand anzubieten. Wir betreiben die vereinigte Börsen- und Nachhandelsinfrastruktur, und unser neuer Service verdeutlicht unsere Strategie, den Einsatz von richtungsweisender Technologie im Handels- und Nachhandelsbereich neu zu definieren.»

Exchange Services: Das Beste aus beiden Welten

Eine strategische und organisatorische Neuausrichtung von SIX hat die Unternehmensbereiche Swiss Exchange und Securities Services zusammengeführt. Dies bündelt die Dynamik von einem der führenden Börsenplätze Europas mit der Stabilität und Zuverlässigkeit von einem der angesehensten Post-Trade-Dienstleistern der Branche. Die daraus entstandene Geschäftseinheit von SIX bietet Schweizer und internationalen Kunden herausragende Kotierungs-, Handels- und Post-Trade-Lösungen aus einer Hand.

SIX Swiss Exchange AG ist eine der wichtigsten Börsen Europas und der Referenzmarkt für Schweizer Wertpapiere. Sie wurde kürzlich bei den FN Trading and Technology Awards 2018 als «Börse des Jahres» nominiert.

Kontakt

Alle News anzeigen