2020

29.01.2020 – Helvetia Holding AG

Helvetia platziert erfolgreich eine Dual-Tranche Hybridanleihe über CHF 400 Mio.

Medienmitteilung

St.Gallen, 29. Januar 2020

Helvetia platziert erfolgreich eine Dual-Tranche Hybridanleihe über CHF 400 Mio.

Helvetia hat über ihre Tochtergesellschaft, die Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, erfolgreich eine nachrangige Anleihe in Dual-Tranchen Format in Höhe von gesamthaft CHF 400 Mio. platziert.

Die Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG in St.Gallen begab erfolgreich eine nachrangige Anleihe in Höhe von CHF 275 Millionen mit unbeschränkter Laufzeit und erstem optionalen Rückzahlungstermin im August 2026. Der Zins beträgt bis zum ersten Rückzahlungstermin 1.5 Prozent. Desweitern wurde eine nachrangige Anleihe mit einem Volumen von CHF 125 Millionen mit Laufzeit bis 2040 und erstem optionalen Rückzahlungstermin im August 2030 emittiert. Der Zins beträgt hier bis zum ersten Rückzahlungstermin: 1.45 Prozent.

«Die Platzierung der Anleihen bei Investoren im CHF-Kapitalmarkt erfolgte vor dem Hintergrund eines positiven Marktumfeldes», kommentiert Paul Norton, Chief Financial Officer der Helvetia Gruppe. Die Mittel werden für allgemeine Unternehmenszwecke, einschliesslich allfälliger zukünftiger Refinanzierungen ausstehender nachrangiger Instrumente verwendet, in Übereinstimmung mit anwendbaren Gesetzen und Regulierungen.

Die Transaktion wurde von Credit Suisse, Deutsche Bank und UBS als Joint-Lead Managers unter Mitwirkung der Raiffeisen Schweiz und Zürcher Kantonalbank als Co-Managers begleitet.

Diese Medienmitteilung finden Sie auch auf der Website www.helvetia.com/media.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Analysten

Susanne Tengler

Leiterin Investor Relations

Telefon: +41 58 280 57 79

investor.relations@helvetia.ch

Medien

Jonas Grossniklaus

Senior Manager
Corporate Communications & PR

Telefon: +41 58 280 50 33

media.relations@helvetia.ch

Über die Helvetia Gruppe

Die Helvetia Gruppe ist in 160 Jahren aus verschiedenen schweizerischen und ausländischen Versicherungsunternehmen zu einer erfolgreichen, internationalen Versicherungsgruppe gewachsen. Heute verfügt Helvetia über Niederlassungen im Heimmarkt Schweiz sowie in den im Marktbereich Europa zusammengefassten Ländern Deutschland, Italien, Österreich und Spanien. Ebenso ist Helvetia mit dem Marktbereich Specialty Markets in Frankreich und über ausgewählte Destinationen weltweit präsent. Schliesslich organisiert sie Teile ihrer Investment- und Finanzierungsaktivitäten über Tochter- und Fondsgesellschaften in Luxemburg. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich im schweizerischen St.Gallen.

Helvetia ist im Leben- und im Nicht-Lebengeschäft aktiv; darüber hinaus bietet sie massgeschneiderte Specialty-Lines-Deckungen und Rückversicherungen an. Der Fokus der Geschäftstätigkeit liegt auf Privatkunden sowie auf kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zum grösseren Gewerbe. Die Gesellschaft erbringt mit rund 6 600 Mitarbeitenden Dienstleistungen für mehr als 5 Millionen Kunden. Bei einem Geschäftsvolumen von CHF 9.07 Mrd. erzielte Helvetia im Geschäftsjahr 2018 ein IFRS-Ergebnis nach Steuern von CHF 431.0 Mio. Die Namenaktien der Helvetia Holding werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange AG unter dem Kürzel HELN gehandelt.

Haftungsausschluss

Mit dem Erhalt dieser Medienmitteilung erklären Sie sich mit den folgenden Auflagen einverstanden:

Zweck dieser Mitteilung ist es, die Aktionäre der Helvetia Gruppe und die Öffentlichkeit über die Anleihen der Helvetia Gruppe zu informieren. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Umtausch, Kauf oder zur Zeichnung von Anleihen oder anderen Wertpapieren der Helvetia Gruppe noch einen Prospekt im Sinne der Artikel 652a und 1156 des Schweizerischen Obligationenrechts, wie diese Artikel vor dem Inkrafttreten des Finanzdienstleistungsgesetzes ("FIDLEG") in Kraft waren, dar noch stellt sie einen Prospekt im Sinne der Artikel 35 ff. FIDLEG und der anwendbaren Bestimmungen der Finanzdienstleistungsverordnung oder einen Kotierungsprospekt im Sinne des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange oder einen Prospekt oder ein ähnliches Dokument nach anderen anwendbaren Gesetzen dar. Anleger müssen ihre Entscheidung zum Kauf, zur Zeichnung oder zum Erwerb der Anleihen auf der Grundlage des Kotierungsprospekts als Ganzes treffen, einschliesslich der darin referenzierten Dokumente. Dieses Dokument ist ebenfalls in englischer Sprache erhältlich. Im Fall von Differenzen hat die deutsche Fassung Vorrang.

PROHIBITION OF SALES TO EEA RETAIL INVESTORS – The Bonds, from the date of application of Regulation (EU) No 1286/2014 (the PRIIPs Regulation), are not intended to be offered, sold or otherwise made available to and, with effect from such date, should not be offered, sold or otherwise made available to any retail investor in the EEA. For these purposes, a retail investor means a person who is one (or more) of: (i) a retail client as defined in point (11) of Article 4(1) of Directive 2014/65/EU (as amended, MiFID II); (ii) a customer within the meaning of Directive 2002/92/EC), where that customer would not qualify as a professional client as defined in point (10) of Article 4(1) of MiFID II; or (iii) not a qualified investor as defined in Directive 2003/71/EC (as amended, the Prospectus Directive). Consequently, no key information document required by the PRIIPs Regulation for offering or selling the Bonds or otherwise making them available to retail investors in the EEA has been prepared and therefore offering or selling the Bonds or otherwise making them available to any retail investor in the EEA may be unlawful under the PRIIPs Regulation.

MiFID II product governance / Retail investors, professional investors and ECPs target market – Solely for the purposes of the product approval process of any entity which is a manufacturer in relation to the Bonds (pursuant to MiFID II product governance rules), the target market assessment in respect of the Bonds has led to the conclusion that: (i) the target market for the Bonds to eligible counterparties and professional clients, each as defined in MiFID II; (ii) all channels for distribution of the Bonds to eligible counterparties and professional clients are appropriate, subject to the distributor’s suitability and appropriateness obligations under MiFID II, as applicable. Any person subsequently offering, selling or recommending the Bonds (a Distributor) should take into consideration the manufacturers’ target market assessment; however, a Distributor subject to MiFID II is responsible for undertaking its own target market assessment in respect of the Bonds (by either adopting or refining the manufacturers’ target market assessment) and determining appropriate distribution channels.

THIS ANNOUNCEMENT IS NOT FOR DISTRIBUTION, DIRECTLY OR IND RECTLY, IN OR INTO THE UNITED STATES (INCLUDING ITS TERRITORIES AND DEPENDENCIES, ANY STATE OF THE UNITED STATES AND THE DISTRICT OF COLUMBIA), CANADA, JAPAN, AUSTRALIA OR ANY JURISDICTION INTO WHICH THE SAME WOULD BE UNLAWFUL.

THIS ANNOUNCEMENT DOES NOT CONSTITUTE OR FORM A PART OF ANY OFFER OR SOLICITATION TO PURCHASE, SUBSCRIBE FOR OR OTHERWISE ACQUIRE SECURITIES IN THE UNITED STATES, CANADA, JAPAN, AUSTRALIA OR ANY JURISDICTION IN WHICH SUCH AN OFFER OR SOLICITATION IS UNLAWFUL. THE BONDS HAVE NOT BEEN AND WILL NOT BE REGISTERED UNDER THE US SECURITIES ACT OF 1933, AS AMENDED, (THE "SECURITIES ACT"), OR UNDER ANY SECURITIES LAWS OF ANY STATE OR OTHER JURISDICTION OF THE UNITED STATES AND MAY NOT BE OFFERED, SOLD, TAKEN UP, EXERCISED, RESOLD, RENOUNCED, TRANSFERRED OR DELIVERED, DIRECTLY OR INDIRECTLY, WITHIN THE UNITED STATES EXCEPT PURSUANT TO AN APPLICABLE EXEMPTION FROM, OR IN A TRANSACTION NOT SUBJECT TO, THE REGISTRATION REQUIREMENTS OF THE SECURITIES ACT AND IN COMPLIANCE WITH ANY APPLICABLE SECURITIES LAWS OF ANY STATE OR OTHER JURISDICTION OF THE UNITED STATES. SUBJECT TO CERTAIN EXCEPTIONS, THE BONDS ARE BEING OFFERED AND SOLD ONLY OUTSIDE THE UNITED STATES IN ACCORDANCE WITH REGULATIONS UNDER THE SECURITIES ACT. THERE HAS BEEN AND WILL BE NO PUBLIC OFFER OF THE BONDS IN THE UNITED STATES.


schliessen