KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Ausbildung
  • Profil

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
 

News

 

01.11.2018 Investoren

Sponsored Funds – Helvetische Bank als neuer Sponsor

Ab 1. November 2018 tritt die Helvetische Bank als neuer Sponsor für klassische Anlagefonds auf und startet mit zwei Fonds.

Als neuer Sponsor und Market Maker lässt die Helvetische Bank zwei neue Produkte zum Handel an der Schweizer Börse zu. Damit sind im Handelssegment für Sponsored Funds, in dem klassische Anlagefonds wie Aktienfonds gehandelt werden können, zwei Sponsoren vertreten: Zusammen mit den Produkten der Bank Julius Bär werden ab dem 1. November 2018 445 Sponsored Funds gehandelt.

Thomas Maag, Head Product Solutions, Helvetische Bank, freut sich über den Zulassungsentscheid: «Die Helvetische Bank nimmt hiermit die Gelegenheit wahr, im Segment der SIX Sponsored Funds teilzunehmen. Wir sind überzeugt, mit diesem Schritt einen Beitrag zu einer erhöhten Transparenz leisten zu können. Gleichzeitig wird die Flexibilität der Anleger erhöht und ihrer Nachfrage nach mehr Liquidität entsprochen.»

Die Helvetische Bank wurde im Januar 2011 gegründet und ist auf Dienstleistungen im Bereich Vermögensberatung, Vermögensverwaltung sowie Corporate Finance fokussiert. Mit ihren Dienstleistungen spricht die Helvetische Bank Unternehmer, Privatanleger und externe Vermögensverwalter an.

Attraktive Börsendienstleistungen mit zahlreichen Vorteilen

Danielle Reischuk, Senior ETFs & ETPs Sales Manager, SIX, ergänzt: «SIX unterstützt den Finanzplatz Schweiz und damit die gesamte Schweizer Wirtschaft. Als zentraler Marktplatz für Wertschriften tragen wir dazu bei, dass Wertschriften effizient bewertet und fair gehandelt werden. Wir freuen uns, dass die Helvetische Bank ab dem 1. November 2018 in das Handelssegment für klassische Anlagefonds eintritt und somit als Sponsor den Anlegern eine stärkere Diversifizierung bietet.»



Kontakt

Alle News anzeigen